+43 3134 52350 office@kanzleimacher.at
Kanzleizeiten: Mo – Do 8:00 bis 17:00 | Fr 8:00 bis 12:00 | jederzeit nach Vereinbarung

Sport- und Vereinsrecht, Verbandsregularien

In Österreich gibt es kein allgemeines Sportrechtgesetz, wie man es beispielsweise vom Strafrecht oder dem Grundgesetz im Zivilrecht kennt. Umso wichtiger ist es daher, die zahlreichen Rechtsbereiche und deren gesamte Vorschriften, welche das Sportrecht betreffen können, zu kennen.  Als sportbegeisterter Mensch beschäftige ich mich bereits seit meiner Studienzeit detailliert mit sport- und vereinsrechtlichen Angelegenheiten aller Art.

Meine Expertise gebe ich in diesem Bereich auch als Vortragender an der Bundessportakademie Graz im Rahmen der sportartübergreifenden Trainer- und Instruktor*innenausbildung weiter. Hier beleuchte ich die Bereiche des sportspezifischen Schadenersatz- und Haftungsrechts, des klassischen Vereinsrechts sowie des Vertragsrechts.

Als Geschäftsführer der MLG Sports Consulting GmbH sowie im Rahmen meiner Tätigkeiten für den Steirischen Fußballverband halte ich vor allem meine fußballspezifische juristische Expertise laufend auf dem aktuellsten Stand.

Auf neue Entwicklungen oder Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs kann ich rasch reagieren und etwa bestehende Verträge optimieren und diese in Ihre Beratung und Vertretung miteinfließen lassen.

Zu meinen Klient*innen kann ich Sportler*innen, Vereine und Institutionen aller Art aus verschiedensten Sportbereichen, sei es aus dem Leistungs- oder Amateurbereich, zählen. Ich berate und vertrete Sie – ob außergerichtlich, gerichtlich oder vor den verbandsinternen Schlichtungsstellen – österreichweit in sämtlichen sport-, vereins- und verbandsrechtlichen Angelegenheiten. Ein allfälliger Auslandsbezug stellt für mich aufgrund der fortschreitenden Internationalisierung des Sportrechts kein Problem dar.